Konfirmanden-Projekt-Gottesdienst mit alkoholfr. Abendmahl

So, 14.1.2018 10 Uhr 2. Sonntag nach Epiphanias
Ort
Erlöserkirche München-Schwabing
Ungererstr. 13
80802 München
U-Bahn Münchner Freiheit U3 U6
Induktionsanlage für Hörgeräte
weitere Angaben (Musik o. Ä.)
An Grenzen. Hilfen für Grenzgänger
Unter diesem Motto steht das diesjährige Konfi-Projekt. Die Konfirmanden besuchen unterschiedliche Einrichtungen, die sich um Menschen am Rande unserer Gesellschaft kümmern: das Zentrum für Folteropfer Refugio, das Christophorus-Hospiz und die Beratungsstelle Marikas/Mimikry.
Die Ergebnisse und Wahrnehmungen ihrer Projektbesuche stellen die Jugendlichen der Gemeinde vor beim Projektgottesdienst am 14.1. um 10 Uhr in der Erlöserkirche. Herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst. Liebe Erwachsene, bitte würdigen Sie das Engagement
unserer Konfis und kommen Sie zahlreich!
Abendmahl mit Saft
Im Anschluss an den Gottesdienst verkauft der Eine Welt Kreis fair gehandelte Produkte.
Pfarrer/in
Braveny/Kühnen
Veranstalter / veröffentlicht von:
Erlöserkirche München-Schwabing
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Ungererstr. 13
80802 München
pfarramt@erloeserkirche.de
Pfarramt
Germaniastr. 4
80802 München
Tel. 089/383 77 14 - 0
Fax 089/ 383 77 14 - 10

Erlöserkirche • Germaniastraße 4 • 80802 München
Telefon: 089 - 383 77 14 0 • E-Mail: pfarramt@erloeserkirche.de