Kirchliche Feiern

 

In der Taufe feiern wir den Beginn

eines neuen Lebens, die Entstehung von Leben und die Aufnahme von Menschen in die Gemeinschaft der Christen. Das Wasser ist sinnbildhaftes Zeichen dafür, dass Gott unser Leben in seiner ganzen geheimnisvollen Tiefe ohne Bedingungen annimmt, bejaht und trägt.

 

Konfirmation heißt Bestärkung

und zwar in einem doppelten Sinn. Zum einen ist es das Ziel der Konfirmation, junge Menschen in ihrem Erwachsenwerden zu bestärken, sie in ihrer religiösen Entwicklung zu fördern, sie auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen den Segen Gottes zuzusprechen. Zum anderen bestärkt oder bekräftigt die Konfirmation das Ja der Taufe. Es sind jetzt erwachsene und mündige junge Menschen, die dieses Ja sprechen.

 

Beerdigung bedeutet, endgültig Abschied zu nehmen.

Dabei erinnert sie uns auch an unser eigenes Vergehen. Es ist unsere Hoffnung, dass alles Leben auf ewig in Gott geborgen ist. Wie Jesus im Evangelium nach Johannes sagt: "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt."
(Johannes 11,25)

 

 


Erlöserkirche • Germaniastraße 4 • 80802 München
Telefon: 089 - 383 77 14 0 • E-Mail: pfarramt@erloeserkirche.de