Vortrag "Theodor Fontane" mit Prof. Dr. Jan Rohls; Vortragsreihe 2020 "Literatur und Religion"

Mi, 21.10.2020 19-21 Uhr
Veranstaltungsort
Gemeindehaus
Ungererstr. 17
80802 München
U3 / U6 Münchner Freiheit
Ausführliche Beschreibung
"Theodor Fontane" mit Prof. Dr. Jan Rohls
Theodor Fontane ist ein Autor, der sich eher beiläufig und versteckt zu religiösen Fragen geäußert hat. Er gehörte zu der einflussreichen Schicht preußischer Hugenotten, die ihr französisches Erbe zwar nie verleugneten, aber fest im Berlin-Brandenburgischen Milieu verankert waren. Dass er mit dem herrschenden Lutherkult wenig anfangen konnte, zeigt bereits der frühe Roman „Schach von Wuthenow“. Die überkommenen Dogmen wie etwa die Trinitätslehre sagten ihm wenig. Umso sympathischer zeichnet er den
religiös-sozial eingestellten Pastor Lorenzen in seinem späten Meisterwerk „Der Stechlin“.
Prof. Dr. Jan Rohls, geb. 1949, pensionierter Professor für
Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen
Fakultät der LMU mit den Forschungsgebieten Theologieund
Philosophiegeschichte sowie Kunst und Religion.
Gemeindehaus, Großer Saal, II. Stock
Ansprechperson
Pfarrer Gerson Raabe
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Art der Veröffentlichung
Gemeindebrief; Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk München e.V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Erlöserkirche München-Schwabing
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Ungererstr. 13
80802 München
pfarramt@erloeserkirche.de
Pfarramt
Germaniastr. 4
80802 München
Tel. 089/383 77 14 - 0
Fax 089/ 383 77 14 - 10

Erlöserkirche • Germaniastraße 4 • 80802 München
Telefon: 089 - 383 77 14 0 • E-Mail: pfarramt@erloeserkirche.de