Gesucht! Verstärkung im Team für Familiengottesdienste

4-5 x im Jahr bietet die Erlöserkirche einen Familiengottesdienst an:
Advent, Heiligabend mit Krippenspiel, Ostermontag, Sommerfest und Erntedank. Gesucht werden Mütter und Väter, die Lust haben, ein bis fünf mal im Jahr kreativ zu werden und mitzuhelfen, für Kinder und Erwachsene einen spannenden Gottesdienst zu gestalten. 

Interesse?
Dann bitte melden bei:  Pfarrer Sebastian Kühnen , Tel. 380 12 6 13 oder sebastian.kuehnen(at)elkb.de

diversity

Menschen der Bibel im Kampf um Freiheit und Gerechtigkeit - eine bewegte Entdeckungsreise mit Kreativem Tanz und bewegter Bibelarbeit

Menschen sind, leben, und lieben oft ganz unterschiedlich. Allen gemeinsam ist aber die Sehnsucht nach einem Leben in Freiheit und Gerechtigkeit. In diesem Kurs nähern wir uns Menschen der Bibel, die für sich und andere darum kämpfen. Eine bewegte Entdeckungsreise für Frauen und Männer in all ihrer Unterschiedlichkeit.
Für Kursneulinge und Interessierte wird vor Beginn des ersten Abends um 19.30 Uhr eine Einführung in die Methode „Kreativer Tanz und bewegte Bibelarbeit“ angeboten.

Termine 21.9., 28.9., 5.10., 19.10., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12.2018
Zeit Fr, jeweils 19.30-21.00 Uhr

Ort Erlöserkirche (Seiteneingang Ungererstraße 13)
Kosten 50,- € (ermäßigt 30,- €)
Leitung Sebastian Kühnen
Anmeldung erforderlich bis spätestens 15.9.2018

* Der Teilnahmebeitrag unterstützt die Arbeit der Kircheneintrittsstelle und der Erlöserkirche.

Café für die Seele

Evangelisches Forum, Herzog-Wilhelm-Straße 24, 80331 München
Montag, 1. Oktober, 15 – 17.30 Uhr

Café für die Seele - ein Angebot für Menschen in Trauersitationen

Das Café für die Seele ist ein offenes Angebot für Menschen, die vor kurzem oder längerem einen Angehörigen verloren haben oder einen anderen Verlust zu betrauern haben. Jeweils am ersten Montag im Monat hat das Café offen, das sich im Evangelischen Forum in der Herzog.-Wilhelm-Str. 24 befindet (nahe Sendlinger Tor). Zwischen 30 und 50 Menschen kommen durchschnittlich. Manche schon seit Jahren, manche gelegentlich, manche schnuppern nur einmal rein. Kirchenzugehörigkeit spielt keine Rolle. Nach einem kurzen Impuls ist das Kaffee- und Kuchenbuffet eröffnet. An den Tischen können Gäste und Ehrenamtliche miteinander ins Gespräch kommen. Jeder darf, niemand muss über seinen Verlust sprechen. Zu jedem Café- Termin gibt es auch ein kurzes Referat mit anschließender Möglichkeit für Rückfragen oder Diskussion.

!!! Terminverschiebung forum30 - Gespräche über Gott & die Welt!!!

Montag, 1. Oktober, 19.30 - 21.30 Uhr
im Gemeindehaus, kleiner Saal
Jede Frau aber, die betet und prophetisch redet...
Die Rolle der Frau in der urchristlichen Gemeinde
Das forum 30 richtet sich an junge oder junggebliebene Erwachsene, vorwiegend im Alter von 25-35 Jahren. Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen!
Informationen gibt es bei: Christina Böh, Tel. 089 14 33 54 04, christina(at)boeh.net sebastian.kuehnen(at)elkb.de

DialogTreff von Frauen für Frauen – Marieke Schroeder, Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin

Montag, 1. Oktober, 20 Uhr im Konfirmandensaal
Mit dieser Gesprächsreihe in der Erlöserkirche laden wir zu einem offenen Dialog mit allen Frauen ein, die in Schwabing leben und/oder arbeiten und unseren Stadtteil prägen. In zwanglosen und offenen Gesprächsrunden gibt es die  Möglichkeit für intensive Fragen und auch gleichzeitig Raum für Anregung und Austausch. Jede ist eingeladen aktiv mitzumachen oder aber auch nur zuzuhören. Weitere interessierte Frauen sind als Gäste ausdrücklich erwünscht
Der DialogTreff-Abend mit Marieke Schroeder, Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin.

„Für mich sind Filme immer wie ein Leben lang Magisterarbeiten schreiben. Immer wieder kann ich damit eintauchen in eine Materie und dann am Schneidetisch mit der Erzählung beginnen.“ Marieke Schroeder legt ihren Schwerpunkt vor allem auf Dokumentarfilme, u.a. über Hildegard Knef (2001), „Der atmende Gott“ (2012), zuletzt „Schumanns Bargespräche“ (2017). Im kommenden Jahr wird ihr Film „Frauen in die Kunst“ im BR ausgestrahlt. Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch mit ihr.
Leitung: Helen Winkler und Anke Zimmer-Helfrich.

Jugendgottesdienst

Samstag, 6. Oktober 2018, 19 Uhr 

„Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn“ Gewaltfrei leben!

Klosterfahrt nach St. Otilien

Dienstag, 9.10., 11.30 Uhr (Achtung: geänderte Abfahrtszeit beachten!)
Kartenvorverkauf : Mo., 01.10.2018, 10.00 - 12.00 Uhr, Club I, Gemeindehaus,

Ungererstr. 17, 80802 München; Preis 14/12

Wir besuchen die Erzabtei Sankt Ottilien, ein Kloster der Missionsbenediktiner imLandkreis Landsberg am Lech nahe dem Ammersee. Das Kloster bildet mitsamt den umliegenden Gebäuden ein großes Klosterdorf mit der Herz-Jesu-Kirche als Zentrum. Nach einem gemeinsamen Mittagessen zum Auftakt können wir auf verschiedenen Rundgängen das Klosterdorf erkunden, das Missionsmuseum besuchen, im Hofladeneinkaufen und im Klostercafé bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen lassen.

Leitung: Wilhelmine König, Helen Winkler

!!!Schauspieler für Krippenspiel im Familiengottesdienst gesucht!!!

Liebe Krippenspielerinnen und Krippenspieler,
bis Weihnachten sind es noch ein paar Tage. Dennoch ist es an der Zeit mit den Planungen zu beginnen.  Am Heiligen Abend wird es wieder ein Krippenspiel im Familiengottesdienst (16 Uhr) geben. Der Titel: „Gesandt in die Welt“ - diesmal geht es um das Thema Zivilcourage.  Dazu suche ich wieder Krippenspielerinnen und Krippenspieler ab 2. Klasse. Konfirmandinnen und Konfirmanden können auch wieder gerne mitspielen und dies als Gemeindepraktikum in die KonfiZeit einbringen.  Die Krippenspielproben sind:  Fr 16.11., 23.11., 30.11., 7.12., 14.12., 21.12., jeweils 15.30 Uhr, die letzten beiden ab 15 Uhr)  Wer mitspielen möchte, richte es bitte so ein, dass an allen Proben teilgenommen werden kann. 
Ich freue mich auf die Rückmeldungen, wer in diesem Jahr wieder mit dabei ist. 
Herzlicher Gruß 
Sebastian Kühnen.
kuehnen(at)erloeserkirche.de



Erlöserkirche • Germaniastraße 4 • 80802 München
Telefon: 089 - 383 77 14 0 • E-Mail: pfarramt@erloeserkirche.de