Gottesdienst mit Empfang für Neuzugezogene - Verbunden in Gerechtigkeit

Sonntag, 28. Januar, 10 Uhr, Erlöserkirche
Herzliche Einladung zu einem Gottesdienst für die ganze Gemeinde mit Empfang für Neuzugezogene und alle, die neue Anfänge suchen.
Predigt: Pfarrer Sebastian Kühnen.

Gottesdienste mit Gregorianik

Schola Gregoriana Kirchpergensis, das sind vier junge Männer aus drei Konfessionskirchen, die gemeinsam Altes und Neues zur Ehre Gottes singen. Am (evangelischen) Kloster Kirchberg sind sie geistlich beheimatet. Gelegentlich machen sie Musikreisen und singen z B. bei kleinen und großen Gottesdiensten am Kirchentag – und auch an unserer Erlöserkirche.
Sonntag, 4. Februar 2018, 10 Uhr
Gottesdienst mit der Schola Gregoriana Kirchpergensis
Gregorianische Gesänge und Robert M. Helmschrotts „Gregorianische Hymnen“ für Bläserquartett und Orgel (KMD Michael Grill).
Weitere Termine unbedingt vormerken:
Freitag, 2.2., 18 Uhr, Abendgottesdienst in der Erlöserkirche mit Empfang und Begegnung
Samstag, 3.2. 17 Uhr, Gottesdienst im Münchenstift, Rümannstr. 60

Glaube und Bewegung

Samstag, 3. Februar, 10-17 Uhr im Gemeindehaus und Kirche
Workshop-Tag nur für Männer: (e)motion & spirituality. Männer entdecken ihre
Spiritualität - körperlich und bewegt
Leitung: Sebastian Kühnen,
Kosten: 30 € / erm. 20 €, Anmeldung erforderlich.
kuehnen(at)erloeserkirche.de

Kinderchor zum Fasching

Sonntag, 4. Februar 2018, 11.30 Uhr in der Erlöserkirche

Kinderchor zum Fasching mit den „Nachtigallen“. Leitung: Antonia Schick-Spielkamp.
Eintritt: frei

Benefizkonzert für Syrien

Sonntag, 4. Februar 2018, 18 Uhr in der Erlöserkirche

Benefizkonzert für Syrien; Musik für Oud und Orgel von Enjott Schneider
Texte: Pfarrer Sebastian Kühnen
Eintritt: 15.- und 10.- an der Abendkasse

Die neun Gesichter der Seele - Einführung ins Enneagramm

Freitag, 9.2.2018, 18.30-21.30 Uhr; Samstag, 10-17 Uhr
Das Enneagramm ist eine spirituelle Typologie mit Wurzeln in der Weisheit des frühen Wüstenmönchtums und in moderner transpersonaler Psychologie. Es stellt neun Persönlichkeitsmuster mit ihren typischen Mechanismen, Verstrickungen und Wachstumspotentialen vor. Informationsteile und vielgestaltige interaktive Übungen führen auf kurzweilige Art Schritt für Schritt in dieses faszinierende Modell menschlicher Charakterdynamik ein. Dabei geht es auch um „Schattenarbeit“, um die Auseinandersetzung mit den Gaben, Grenzen und Gefahren des eigenen Persönlichkeitsmusters. Vorkenntnisse sind nicht nötig, empfohlene Lektüre: Richard Rohr und Andreas Ebert, Das Enneagramm – die neun Gesichter der Seele (Claudius Verlag).
Referent: Pfarrer i. R. Andreas Ebert, München
Andreas Ebert, Jahrgang 1952, evangelischer Theologe im Ruhestand, davor Beauftragter der Landeskirche für geistliche Übung und Meditation. Andreas Ebert ist national und international als Seminarleiter und Enneagrammtrainer unterwegs.
Kosten: 80 Euro (Ermäßigungen möglich)
Anmeldung bis 31.1.2018 über Claudia Haßfurther, 089-383771415 oder hassfurther(at)erloeserkirche.de

Gottesdienst mit Neuer Musik

Sonntag, 11. Februar um 10 Uhr in der Erlöserkirche
Gottesdienst mit Neuer Musik

Uraufführung von Pierre-Dominique Ponnelles „Ode an Stanislaw Jewgrafowitsch“ für Orgel, KMD Michael Grill, Orgel
Eintritt: frei



Erlöserkirche • Germaniastraße 4 • 80802 München
Telefon: 089 - 383 77 14 0 • E-Mail: pfarramt@erloeserkirche.de