Stellenanzeige Kindergarten

Wir sind ein Kindergarten mit drei Gruppen (75 Kinder) im Herzen Münchens und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft oder Ergänzungskraft in Vollzeit oder Teilzeit (Stunden sind variabel zu vereinbaren).
Unser Kindergarten gehört zur evang.-luth. Kirchengemeinde der Erlöserkirche München-Schwabing, liegt in direkter Nähe an der Münchner Freiheit und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Wir bieten Ihnen:

  • Ein buntgemischtes, herzliches, offenes Team
  • Eigenständiges, kreatives Arbeiten in einer warmherzigen Atmosphäre
  • Drei große, gut ausgestattete, helle Gruppenräume auf zwei Ebenen und mehrere Multifunktionsräume
  • Einen vielseitigen Garten mit Matschanlage und vielen verschiedenen Spielgeräten
  • Auf Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten wird großer Wert gelegt und die Kosten werden vom Träger übernommen
  • Wir bieten die Möglichkeit einer sehr günstigen Zusatzkranken- und Pflegeversicherung sowie einer Zusatzrentenversicherung.
  • Bezahlung nach Anl. 7 DiVO, Bez. nach TV-L VI
  • Anerkennung von Vordienstzeiten
  • Bei der Suche nach einer Wohnung sind wir behilflich
  • Ballungsraumzulage
  • Bei Vorliegen der Voraussetzungen wird ein Fahrtkostenzuschuss gewährt

Es erwartet Sie:

  • Selbständige Gestaltung und Planung des Tagesablaufes der Kindergartenkinder im Alter von 3-6 Jahren
  • Aktive Mitwirkung an der pädagogischen Weiterentwicklung des Kindergartens
  • Projektbezogenes Arbeiten, Teamarbeit
  • Kooperation mit den Eltern im Rahmen der Erziehungspartnerschaft
  • Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Arbeitszeiten sind innerhalb dieser Zeiten verhandelbar.

Sie bringen mit:

  • Eine qualifizierte Ausbildung zur Kinderpflegerin
  • Freude und Interesse am Umgang mit Kindern und am Arbeiten im Team
  • Kreativität, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Hilfsbereitschaft
  • Engagement und Initiative bei der Umsetzung des pädagogischen Konzepts
  • Fundierte Kenntnisse des bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans und dessen Umsetzung
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

Pfarramt Erlöserkirche
Germaniastraße 4
80802 München
raabe(at)erloeserkirche.de

Friedensgebet

Samstag, 21. September, 19 Uhr in der Erlöserkirche
Zum "International Day of Peace" laden wir herzlich zu einem Friedensgebet in der Erlöserkirche mit Pfarrer Steve Kennedy Henkel.

Vortragsreihe 2019 - Das Heilige: Numen et Omen – zum Gedenken an Rudolf Otto

Mittwoch, 25. September um 19 Uhr in der Erlöserkirche
Vortrag und Konzert mit Schlagwerk und Orgel mit dem Werk von Pierre Dominique Ponnelle.

Leander Kaiser, Schlagwerk, KMD Michael Grill, Orgel; Prof. Dr. Claus-Dieter Osthoevener - Texte zu "Das Heilige" von Pierre-Dominique Ponnelle für Orgel und Schlagzeug.

Pierre-Dominique Ponnelle schreibt: „Als ich von dem Organisten Michael Grill die Anregung bekam, eine Komposition für die Erlöserkirche in München zu schreiben, hatte ich sofort die Idee, Orgel mit Schlagzeug zu kombinieren, dem einzigen Instrument, welches die Orgel nicht wirklich simulieren kann.
Herr Grill erzählte mir, daß sein Pfarrer den Theologen und Religionswissenschaftler Rudolf Otto (1869 -1937) sehr schätze. Ich beschäftigte mich daraufhin mit dessen Schriften, und war fasziniert, wie sehr der irrationale, mystische Aspekt von Religion bei Otto im Mittelpunkt steht. Mir
kam auch entgegen, daß sein Ansatz ein übergreifender ist: Judentum, Hinduismus, Christentum, Islam und andere Religionen werden gleichermaßen behandelt.
Meine Komposition ist eine freie Assoziation zu Ottos Charakterisierungen des Heiligen (d.i. das Schauervolle, das Fascinans, das Erhabene, das Mysterium, etc.), und ein Nachdenken über die Frage, inwiefern das Göttliche (Numen, ein von Otto aus dem Lateinischen entlehnter und umgedeuteter Begriff) mit unserem Schicksal hienieden (Omen) verknüpft sein könnte.“

Eintritt frei!

 

 

"und zog mich aus großen Wassern" (Psalm 18,17)

Freitag, 27. September 18 Uhr
Gottesdienst zum Gedenken an Menschen, die auf der Flucht im Mittelmeer ertrunken sind in ökumenischer und interreligiöser Verbundenheit
am Tag des Flüchtlings im Rahmen der interkulturellen Woche.

Vollständiger Flyer dazu hier.

Bachkantate im Gottesdienst

Sonntag, 29. September, 10 Uhr
BWV 149 "Man singet mit Freuden vom Sieg" mit Solisten, Chor der Erlöserkirche, Satori Ensemble unter der Leitung von KMD Michael Grill

Und Christus segnend über allen

Spirituelle Kirchenraumerkundung in der Erlöserkirche Schwabing
Die Erlöserkirche in Schwabing bietet vielfältigen spirituellen Erfahrungen Raum. Sie öffnet sich zum pulsierenden Leben hin und birgt und schützt zugleich in manchen Turbulenzen des Lebens. Wir wollen diese Kirche in der Nacht mit allen Sinnen erkunden und die trostreichen, erlösenden und befreienden biblischen Geschichten aufspüren, die in ihr augenfällig und erlebbar werden. Herzliche Einladung zu einer spirituellen Reise im KirchenRaum der wunderbaren Erlöserkirche.
Dienstag, 15.10.2019, 19.30-21.30 Uhr <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> <wbr></wbr> 
Evang.-Luth. Erlöserkirche, Ungererstr. 13, 80802 München
Leitung: Sebastian Kühnen
Anmeldung erforderlich bis 14.10.2019
In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk München und der Evang.-Luth. Erlöserkirche München-Schwabing.



Erlöserkirche • Germaniastraße 4 • 80802 München
Telefon: 089 - 383 77 14 0 • E-Mail: pfarramt@erloeserkirche.de