Erzieher/In gesucht!

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Erlöserkirche München-Schwabing sucht zum nächstmöglichen Termin für ihren dreigruppigen Kindergarten ein/e Erzieher/in; für je 40 h/W. Bez. nach TV-L VI. Vordienstzeiten werden anerkannt.
Sehr gutes Arbeitsklima in städtischem Umfeld.
Bewerbung an Pfarramt Erlöserkirche, Pfarrer Gerson Raabe, Germaniastraße 4, 80802 München
raabe(at)erloeserkirche.de

Lutherische Begegnung „… von Meaux bis Paris“

Vom 24. bis 26. Mai 2019 besuchen wir im Rahmen der Dekanatspartnerschaft unsere lutherische Partnergemeinde Trinité – St. Marcel in Paris. Thema der Dekanatsbegegnung ist in diesem Jahr: “Evangelisierung in Frankreich – von Meaux bis Paris“ Wir werden den historischen Anfangspunkt des Protestantismus in Frankreich, Meaux, kennen lernen sowie einige der Pariser Gemeinden heute. Wer mitfahren möchte, melde sich bitte so bald wie möglich bei Tabea Bleher (Tel. 395 395) oder Sebastian Kühnen.

Teilnehmende und Interessierte an der Paris-Partnerschaft sind darüber hinaus vom Dekanat München eingeladen zu einem Vortreffen zur Einstimmung. Das Treffen findet statt am Donnerstag, 4. April 2019, 19.30-21 Uhr in die Stephanuskirche. Einstimmung und Diskussion auf das Thema der Lutherischen Begegnung über die Anfänge des Protestantismus in Frankreich in Meaux.

Für alle Teilnehmenden aus der Erlöserkirche wird es eine gesonderte Vorbesprechung geben.

„Singet dem Herrn ein neues Lied“

Sonntag, 26. Mai 2019, 10 Uhr
Heinrich Schütz: Kleines geistliches Konzert "Singet dem Herrn" für Sopran, 2 Violinen und Continuo zum Sonntag Kantate.Verena Maria Schmid, Sopran; KMD Michael Grill, Orgel
Pfarrer: Gerson Raabe

forum30 - Gespräche über Gott & die Welt

Montag, 27. Mai, 19.30 - 21.30 Uhr im kleinen Saal des Gemeindehauses
"Pax Romana? Die Tempelzerstärung 70 n. Chr. und die  Rolle der Römer"
Das forum 30 richtet sich an junge oder junggebliebene Erwachsene, vorwiegend im Alter von 25-35 Jahren. Neue Gesichter sind immer herzlich willkommen!
Informationen gibt es bei: Christina Böh, Tel. 089 14 33 54 04, christina(at)boeh.net sebastian.kuehnen(at)elkb.de

Familiengottesdienst im Englischen Garten

Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 30. Mai, 11 Uhr
im Amphitheater im Englischen Garten – nördlicher Teil

Wir feiern gemeinsam mit unseren Nachbargemeinden, der Nikodemuskirche, der Kreuzkirche und der Markuskirche. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum Picknick, für Getränke ist gesorgt. Nur bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Erlöserkirche statt - bitte sicherheitshalber Wetterhotline
Tel. 38377140 (ab 9 Uhr) anrufen.
Pfarrerin: Annette Steck

„Wie Adam fast die Schöpfung verschlafen hätte“

Sonntag, 2. Juni 2019, 16 Uhr in der Erlöserkirche
Ein Kindermusical von Antonia Schick-Spielkamp (Text) und Michael Grill (Musik) mit den Nachtigallen, dem Kinderchor der Erlöserkirche unter der Leitung von Antonia Schick-Spielkamp, Klavier KMD Michael Grill

Eintritt frei!

Vortragsreihe 2019 - Das Heilige

Dienstag, 19 Uhr Prof. Dr. Martin Arneth
Auch im Jahr 2019 bietet die Erlöserkirche an der Münchner Freiheit wieder eine hochkarätige Vortrags- und Diskussionsreihe an. Wie schon in den vergangenen Jahren konnten auch in diesem Jahr wieder namhafte Fachleute gewonnen werden, die das Jahresthema „Das Heilige“ aus verschiedensten Sichtweisen beleuchten.
Heilig, heilig, heilig ist der HERR Zebaoth
Die „Heiligkeit“ Jahwes, wie der Gott, des Alten Testaments wahrscheinlich ausgesprochen wurde, gehört zu den prägenden Konzeptionen des Alten Testaments, vor allen Dingen des Jesajabuchs. Sie bestimmt die Vorstellung von Gott im jüdisch-christlichen Traditionsstrom bis in unsere Gegenwart – nicht nur im Kontext der Abendmahlsliturgie. Will man die Wirkmächtigkeit des „Heiligen“ im Alten Testament verstehen, ist die Einbindung in die jeweiligen historischen Kontexte und die Entfaltung der die „Heiligkeit Jahwes“ begleitenden Vorstellung unerlässlich.
Eintritt frei im Gemeindesaal der Erlöserkirche, Ungererstraße 17, 80802 München, 2. Stock.



Erlöserkirche • Germaniastraße 4 • 80802 München
Telefon: 089 - 383 77 14 0 • E-Mail: pfarramt@erloeserkirche.de