Aggregator

Pfarrer Belz als neuer Direktor des RPZ in Heilsbronn eingeführt

Sonntagsblatt 4 Tage 1 Stunde ago

Heilsbronn (epd). Nach seinem Dienstantritt am 1. September ist Pfarrer Jürgen Belz am Montag nun auch offiziell als neuer Direktor des Religionspädagogischen Zentrums (RPZ) im mittelfränkischen Heilsbronn bei Ansbach eingeführt worden. Oberkirchenrat Stefan Blumtritt, in der Landeskirche unter anderem auch für den Bereich Schulen und Bildung zuständig, würdigte Belz in seiner Ansprache laut Redemanuskript als ruhig und besonnen: "Sie sind ein ausgezeichneter Zuhörer und Nachfrager."
Evangelischer Pressedienst epd

Zentralratspräsident Schuster: Besser Nachdenken als Querdenken

Sonntagsblatt 4 Tage 1 Stunde ago

Augsburg (epd). "Aggression und Hetze" haben laut dem Präsidenten des Zentralrates der Juden in Deutschland, Josef Schuster, während der Corona-Pandemie zugenommen. Und dies ausgerechnet durch Menschen, die sich als Quer-Denker bezeichnen, sagte Schuster der "Augsburger Allgemeinen" (Dienstag). Er forderte mehr Anstrengungen gegen gesellschaftliche Verrohung: "Für die nahe Zukunft wünsche ich mir etwas, was im ersten Moment altmodisch klingt: Respekt und Anstand."
Evangelischer Pressedienst epd

Vize-Synodalpräsident Schnell erhält Kommunale Verdienstmedaille

Sonntagsblatt 4 Tage 1 Stunde ago

München, Kammerstein (epd). Der langjährige Vizepräsident der bayerischen Landessynode, Walter Schnell, hat die Kommunale Verdienstmedaille in Silber erhalten. Damit werde das inzwischen 42-jährige kommunalpolitische Engagement Schnells gewürdigt, teilte die Landeskirche am Montag in München mit. 24 Jahre lang sei Schnell Erster Bürgermeister der Gemeinde Kammerstein gewesen und habe in dieser Zeit die Gemeinde "mit Weitblick und unermüdlichem Fleiß nach vorne gebracht und geprägt", sagte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) laut der Mitteilung.
Evangelischer Pressedienst epd

Löhe-Schule tritt internationalem Nagelkreuz-Netzwerk bei

Sonntagsblatt 4 Tage 1 Stunde ago

Nürnberg (epd). Die evangelische Wilhelm-Löhe-Gesamtschule (WLS) in Nürnberg feiert am Dienstag 14. September (11.30 Uhr) gemeinsam mit der Kathedrale von Coventry (Großbritannien) einen live gestreamten Schulanfangsgottesdienst. Im Rahmen dieses Gottesdienstes werde der Wilhelm-Löhe-Schule das Nagelkreuz von Coventry verliehen, teilte die Schule am Montag mit. Etwa 2.000 Schülerinnen und Schüler der Löhe-Schule würden den Gottesdienst an ihrem ersten Schultag live per Videoschaltung in ihren Klassenzimmern verfolgen, hieß es.
Evangelischer Pressedienst epd

Bedford-Strohm: Ausscheiden Merkels eine "grundlegende Zäsur"

Sonntagsblatt 4 Tage 1 Stunde ago

Augsburg (epd). Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, hat die aus dem Amt scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für deren Bekenntnis zu einer humanitären Politik gewürdigt. Im Interview mit der "Augsburger Allgemeinen" (Dienstag) nannte er das Ausscheiden Merkels aus der deutschen Politik nach 16 Jahren Kanzlerschaft eine "grundlegende Zäsur", sagte der bayerische Landesbischof.
Evangelischer Pressedienst epd

Synodale Gesine Clotz: Kirchenmusik verbindet die Menschen

Sonntagsblatt 4 Tage 4 Stunden ago

Gesine Clotz engagiert sich ehrenamtlich in Gemeinde, Dekanat und Synode. Im Sonntagsblatt-Interview erzählt sie, warum die Kirchenmusik für sie eine besondere Freude bedeutet - und wie die evangelische bayerische Landeskirche sich künftig digital aufstellen sollte.
Rieke C. Harmsen

Bayern bildet "Milch-Sommeliers" aus

Sonntagsblatt 4 Tage 17 Stunden ago

München (epd). Um das Allgemeinwissen über Milch und damit auch die Wertschätzung des Lebensmittels zu steigern, bildet Bayern seit dieser Woche Milch-Sommeliers aus. Damit soll der teilweise mangelnden Wertschätzung für Milch entgegengewirkt werden, sagte die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) am Montag laut einer Mitteilung. Der erste von drei Lehrgangsabschnitten der Genussakademie Kulmbach hatte am Montag begonnen.
Evangelischer Pressedienst epd

Kasperl der Augsburger Puppenkiste erklärt Corona-Lollitest

Sonntagsblatt 4 Tage 18 Stunden ago

München, Augsburg (epd). Nach dem Erfolg des ersten Lehrvideos zum Corona-Selbsttest erklärt "Dr. Kasperl" von der Augsburger Puppenkiste nun allen Grund- und Förderschüler*innen die neuen Lolli-Tests. Diese PCR-Pooltests sollen helfen, den Präsenzunterricht zu sichern, erklärte das bayerische Kultusministerium, das den Kurzfilm gemeinsam mit der Puppenkiste produziert hat, am Montag in München: Im Fall eines positiven Tests könne man nun noch vor Beginn des nächsten Schultags genau sagen, wer infiziert sei und es müsse nicht mehr vorsorglich die ganze Klasse in Quarantäne.
Evangelischer Pressedienst epd

EKD-Ratsvorsitzender: Digitale Kluft gefährdet Demokratie

Sonntagsblatt 4 Tage 18 Stunden ago

München, Genf (epd). Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat vor einer zunehmenden globalen Spaltung beim Zugang zu digitalen Medien gewarnt. Es gebe nicht nur eine Kluft zwischen Industrienationen und den Ländern des Südens beim Zugang zu Informationen, sagte Bedford-Strohm am Montag in Genf auf einem vom Ökumenischen Rat der Kirchen (ÖRK) ausgerichteten Symposium über soziale Gerechtigkeit im digitalen Zeitalter.
Evangelischer Pressedienst epd

IAA: Journalist*innen reichen Klage wegen umstrittener Polizeiaktion ein

Sonntagsblatt 4 Tage 21 Stunden ago

München, Berlin (epd). Nach ihrer Festsetzung durch die Polizei bei der Internationalen Automobilausstellung (IAA) haben vier Journalist*innen eine Klage gegen den Freistaat Bayern beim Verwaltungsgericht München eingereicht. Die Pressevertreter*innen seien am Donnerstag auf dem Gelände der IAA von Polizeibeamt*innen angehalten und kontrolliert worden, teilte die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in der Gewerkschaft ver.di am Montag in Berlin mit.
Evangelischer Pressedienst epd

Wie und warum wir auf Sonntagsblatt gendern

Sonntagsblatt 4 Tage 22 Stunden ago

Die Verwendung des Gendersternchens oder gendern ist umstritten. Die einen finden es wichtig, die anderen nervig. Wir verwenden auf sonntagsblatt.de das Sternchen – und erklären Euch auch, warum.
Oliver Marquart

Gratis Riesenrad fahren für Geimpfte

Sonntagsblatt 4 Tage 22 Stunden ago

München (epd). Geimpfte mit Weitblick: Wer sich am Montag in München vor dem Riesenrad "Umadum" am Werksviertel gegen Corona impfen lässt, darf im Anschluss gemeinsam mit seinen Angehörigen kostenlos eine Runde die Landeshauptstadt von oben betrachten. Außerdem wird der fränkische Fernsehkoch Alexander Herrmann ("The Taste"), der Testimonial für die Impfkampagne "Ich tu’s für" ist, am Riesenrad vorbeischauen, wie das bayerische Gesundheitsministerium am Montag mitteilte. Die Aktion findet im Rahmen der bundesweiten Woche "HierWirdGeimpft" statt.
Evangelischer Pressedienst epd

Bundesärztekammer-Präsident lehnt mehr Freiheiten für Geimpfte ab

Sonntagsblatt 5 Tage ago

Passau, Berlin (epd). Der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, hat sich mit Blick auf ausstehende Corona-Impfungen dafür ausgesprochen, die Menschen zielgruppenspezifischer anzusprechen. "Nur dann können wir ein gutes Stück vorankommen", sagte Reinhardt der "Passauer Neuen Presse" (Samstag). "Ob die genannten Zielquoten erreicht werden, bleibt offen." Die Bundesregierung will in der kommenden Woche noch einmal verstärkt für die Corona-Schutzimpfung werben.
Evangelischer Pressedienst epd

Peter Maffay will auf den Tod vorbereitet sein

Sonntagsblatt 5 Tage 1 Stunde ago

Der Sänger Peter Maffay (72) beschäftigt sich mit dem Tod. "Man muss vorbereitet sein", sagte Maffay, der in Tutzing am Starnberger See lebt, der "Augsburger Allgemeinen" (Montagsausgabe). Vor kurzem sei ein Freund von ihm gestorben, der jünger gewesen sei als er. "Sein plötzlicher Tod machte mir einmal mehr klar, wie wenig wir diese Dinge bestimmen können."
Evangelischer Pressedienst epd

Holetschek: Demenz kann jeden treffen

Sonntagsblatt 5 Tage 1 Stunde ago

München (epd). Als gesamtgesellschaftliche Herausforderung hat Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) das Thema Demenz anlässlich der am Freitag (17. September) beginnenden Bayerischen Demenzwoche bezeichnet. Ob als Angehörige oder als selbst Erkrankte - Demenz "kann uns alle betreffen", sagte er am Montag laut Mitteilung seines Ministeriums. Die Aktionswoche will daher mit mehr als 550 Veranstaltungen aufklären und für die Krankheit sensibilisieren; sie findet bereits zum zweiten Mal statt und dauert bis 26. September.
Evangelischer Pressedienst epd