Aggregator

Unbekannte brechen in Abtei-Küche ein

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

Münsterschwarzach, Würzburg (epd). Zwei Männer in weißen Ganzkörperschutzanzügen und mit FFP2-Masken sind in die Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach (Kreis Kitzingen) eingebrochen. Wie das Polizeipräsidium Unterfranken am Donnerstag mitteilte, hatten sich die beiden bislang nicht bekannten Tatverdächtigen bereits am Montagmorgen gegen 3.30 Uhr unerlaubt Zutritt verschafft. Die beiden Männer waren gewaltsam in die Küche eingedrungen, gestohlen wurde aber nichts. Offenbar wurde das Duo bei seinem Vorhaben gestört und flüchtete.
Evangelischer Pressedienst epd

Caritas will Ortskräfte in Afghanistan lassen

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

Augsburg, Berlin (epd). Trotz der Machtübernahme der Taliban will die Caritas ihre Ortskräfte vorerst nicht aus Afghanistan abziehen. Seine Organisation wolle angesichts der "schieren Notlage in Afghanistan bleiben, wenn die Rahmenbedingungen stimmen", sagte Caritas-Präsident Peter Neher der "Augsburger Allgemeinen" (Donnerstag). Voraussetzung seien aber eine Sicherheitsgarantie durch die Taliban sowie eine Garantie, dass Frauen gleichberechtigt arbeiten könnten.
Evangelischer Pressedienst epd

Armutsfalle Miete: Diakonie Bayern fordert mehr bezahlbaren Wohnraum

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

Nürnberg (epd). Die Diakonie Bayern fordert zum Tag der Wohnungslosen (11. September) mehr bezahlbaren Wohnraum. "Knapp 13 Prozent aller Haushalte in Deutschland leben dauerhaft in einer wirtschaftlich prekären Situation - das darf nicht so bleiben", sagte Sandra Schuhmann, zuständige Vorständin der Diakonie Bayern, laut Mitteilung vom Donnerstag. Mehr als zwei Millionen Menschen in Deutschland bleibe weniger als das Existenzminimum, nachdem sie ihre Mieten bezahlt haben.
Evangelischer Pressedienst epd

Holetschek: Psychische Erkrankungen sind Nährboden für Suizidgedanken

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

München (epd). Der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) ruft die Menschen gerade in der Corona-Pandemie dazu auf, auf ihre psychische Gesundheit zu achten. Menschen mit psychischen Erkrankungen seien ganz besonders von pandemiebedingten Belastungen betroffen, sagte Holetschek am Donnerstag mit Blick auf den Welttag der Suizidprävention (10. September). Depressive Beschwerden oder Ängste könnten sich noch verstärken. Psychische Erkrankungen seien zwar meist gut behandelbar, sie seien aber Risiko und Nährboden für Suizidgedanken.
Evangelischer Pressedienst epd

Experte rät: Begleitung am Lebensende individuell aushandeln

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

Hannover, München (epd). In der Hospizarbeit und Palliativversorgung bestehen nach Auffassung des Münchner Soziologen Niklas Barth ganz unterschiedliche und teils widersprüchliche Vorstellungen davon, was ein gutes Sterben ist. Deshalb müssten alle Beteiligten in jedem Einzelfall neu aushandeln, wie das Lebensende gelingend begleitet werden könne, sagte der Wissenschaftler der Ludwig-Maximilian-Universität München am Mittwochabend in Hannover.
Evangelischer Pressedienst epd

6 Tipps für eine nachhaltige Schultüte

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

Die Einschulung ist jedes Jahr wieder für viele ABC-Schützen ein aufregendes Erlebnis. Begleitet werden sie von stolzen Eltern, Großeltern und einer Schultüte, prall gefüllt mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken. Beim Befüllen dieser Schultüte jedoch stellen sich immer mehr besorgte Erziehungsberechtigte die Frage: Wie gehe ich dabei möglichst nachhaltig vor? Wir erklären es.
Ellen Dreyer

Prantl sieht Journalisten zum Einsatz für Grundrechte verpflichtet

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

Berlin, München (epd). Der Münchner Journalist Heribert Prantl mahnt die Medien in der Corona-Krise zu einem kritischen Blick auf die Einschränkung von Grundrechten. "Die Pressefreiheit heißt Pressefreiheit, weil die Presse die Freiheit verteidigen soll", sagte Prantl am Mittwochabend in Berlin. "Eine Demokratie kann an Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverboten sterben, so notwendig sie kurzfristig sein mögen", warnte er.
Evangelischer Pressedienst epd

Meidinger: Dürfen Corona-Durchseuchung an Schulen nicht zulassen

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

Passau (epd). Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, warnt vor einer unkontrollierten Corona-Durchseuchung der Kinder und Jugendlichen an Schulen. Das Infektionsgeschehen sei in der Altersgruppe, die Schulen besuchen, derzeit besonders heftig, sagte er der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstagsausgabe). In Nordrhein-Westfalen gebe es Städte mit Inzidenzen dieser Altersgruppe nahe 1.000.
Evangelischer Pressedienst epd

Landesbischof richtet Impf-Appell an Erwachsene zum Schutz der Kinder

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

München, Hannover (epd). Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, hat am Mittwoch an Erwachsene appelliert, sich gegen Corona impfen zu lassen: "Kinder können sich nicht impfen lassen. Wir können sie nur schützen, wenn wir Erwachsene, die die Chance dazu haben, es tun."
Evangelischer Pressedienst epd

Koenigmuseum Landshut zeigt "9/11 und die Kugel"

Sonntagsblatt 1 Woche 1 Tag ago

Landshut (epd). Zum 20. Jahrestag des Terroranschlags auf das World Trade Center in New York erinnert in Landshut eine Ausstellung an den Künstler Fritz Koenig und sein berühmtestes Werk, die monumentale Bronze-Plastik in Form einer Kugel. 30 Jahre lang stand sie zwischen den Zwillingstürmen im Zentrum New Yorks und wurde am 11. September 2001 durch den Einsturz des World Trade Centers beschädigt, aber nicht zerstört.
Evangelischer Pressedienst epd

Gesundes Pausenbrot: Häppchen schneiden und Kinder einbeziehen

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago

München (epd). Die Krankenkasse Barmer hat zum Start des neuen Schuljahres am kommenden Dienstag auf die Bedeutung eines gesunden Pausenbrots hingewiesen. Kinder seien in der Schule "aufmerksamer und leistungsstärker, wenn sie die richtige Verpflegung mit in den Schulranzen bekommen", teilte die Barmer am Mittwoch mit. Dies könnten beispielsweise ein selbst belegtes Vollkornbrot, frisches Obst und Gemüse, ein Joghurt und ein Stück Käse sein, hieß es.
Evangelischer Pressedienst epd

AWO Bayern fordert "Menschenrecht auf Wohnen"

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago

München (epd). Die beiden Vorsitzenden der bayerischen Arbeiterwohlfahrt (AWO) fordern ein "Menschenrecht auf Wohnen und Existenzsicherung für jede*n". Ohne adäquaten, bezahlbaren Wohnraum sei soziale Teilhabe nicht möglich, sagten Nicole Schley und Stefan Wolfshörndl am Mittwoch mit Blick auf den Tag der Wohnungslosen an diesem Samstag (11. September).
Evangelischer Pressedienst epd

Gedenken an Kriegsverbrecher: Aktionskünstler will Urteil nicht hinnehmen

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago

Auf der Fraueninsel im Chiemsee liegt der verurteilte Kriegsverbrecher Alfred Jodl, ein ehemaliger Hitler-General. Der Münchner Aktionskünstler Wolfram Kastner fordert, dass sein Name vom Steinkreuz verschwindet. Ein Urteil, das ihn wegen einer Aktion zu einer Geldstrafe verdonnert hatte, will er nicht akzeptieren.
Evangelischer Pressedienst epd

Auf der Kampenwand darf wieder gebetet werden

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago

Aschau, Chiemgau (epd). Der Berg ruft endlich wieder: Die evangelischen Jugendwerke der Dekanate Rosenheim, Freising und Traunstein laden am 25. September zum dritten kirchenkreisweiten Jugendberggottesdienst auf der Kampenwand ein. Alle jungen und junggebliebenen Menschen seien herzlich willkommen, sagte Dekanatsjugendreferentin Lilly Witte dem Evangelischen Pressedienst (epd). Los geht es ab 14 Uhr in 1.437 Metern Höhe auf der Steinlingalm; oder schon ab 11 Uhr vom Wanderparkplatz Hintergeschwendt/Aigen aus mit einer gemeinsamen Wanderung.
Evangelischer Pressedienst epd

Bayern spendiert Grundschülern 30 Euro für Neueintritt in Sportverein

Sonntagsblatt 1 Woche 2 Tage ago

München (epd). Lockdown und Homeschooling haben den Vereinssport schwer beeinträchtigt, auch im Freistaat haben sich viele Kinder seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich weniger bewegt. Die Staatsregierung hat deshalb ein Gutschein-Programm zur Förderung von Mitgliedschaften in Sport- und Schützenvereinen aufgesetzt, das Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Mittwoch in München vorgestellt hat. Alle Grundschulkinder erhielten deshalb zum ersten Schultag einen Gutschein über 30 Euro. Diesen können sie einlösen, wenn sie zwischen dem 14. September 2021 und 13.
Evangelischer Pressedienst epd